5. Klasse

Wir sind die Klasse 5.

Wir sind 16 Schüler in der 5. Klasse, 7 Mädchen und 9 Jungen.

Unsere Klassenlehrerin ist Frau Andrä.


Wir kommen aus den Orten Uebigau, Langennaundorf, Neudeck und Beiersdorf.

  HP KL4  

Schuljahr 2016/17

Freitag, 18. November 2016 - Vorlesetag

Die „Kurzhosengang“ sind vier kanadische Jungen, die gemeinsam viele Abenteuer bestreiten. In Kanada sind sie zu Helden geworden.

  VLT 1   
  VLT 2   
  VLT 3   

Auch in unseren Herzen konnten sie sich am Vorlesetag einen Platz erobern. Danke an Benny’s Mutti, die uns am Freitag, den 18.11.2016 so toll aus dem Kinderbuch vorgelesen hat.

 

1. Wandertag nach Bönitz

Nach der erfolgreichen Fahrradausbildung und -prüfung in der Klasse 4 konnten wir nun endlich für unseren ersten Wandertag in diesem Schuljahr die Fahrräder nutzen.

  Bö 4  

Ziel war die Röderland GmbH in Bönitz. Dort konnten wir den landwirtschaftlichen Betrieb bei einer Führung genau unter die Lupe nehmen. Auch hier zeigt sich, dass ohne Technik und Computer nichts läuft.

  Bö 5  
  Bö 7  


Interessant fanden wir die verschiedenen Ställe mit den Kühen. Besonders toll waren die Boxen mit den Kälbchen.

  Bö 3
  Bö 8  
  Bö 6  

Im Melkstand überzeugten wir uns davon, dass das Schimpfwort „dumme Kuh“ überhaupt nicht zutrifft, denn diese Tiere sind intelligent und erbringen täglich Höchstleistungen.

  Bö 2  

Nachdem wir uns den Hofladen und die Kartoffelsortieranlage angesehen hatten, empfing uns Frau Finkel von LANDaktiv. Bei ihr konnten wir während einer Verkostung und beim Fühlespiel unser Wissen über Milchprodukte und landwirtschaftliche Gegenstände unter Beweis stellen. Das Selbermachen eigener Butter war ein toller Abschluss an diesem Tag.

  Bö 9

  Bö 11  
  Bö 1  
  Bö10  

Auf dem Rückweg über Beiersdorf überraschte uns die Mutti von Valeska noch mit einem Eis. Ein Dankeschön auch noch einmal  an Neelas Mutti und Frau Sander, die uns an unserem 1. Wandertag unterstützt haben. 

 

 

Schuljahr 2015/16

Wandertag nach Potsdam

Im Sachunterricht der Jahrgangsstufe 4 wird das Thema " Brandenburg" ausführlich behandelt. In diesem Zusammenhang fand unser 3.Wandertag am 6.Juli 2016 in die Landeshauptstadt Potsdam statt.
Bereits auf der Hinfahrt nach Potsdam erzählte uns die Reiseleiterin vom ASB Frau Kläber viel Interessantes über das Bundesland Brandenburg. Auf einem Arbeitsblatt konnte anschließend jeder sein Wissen unter Beweis stellen.

  WT P 1  
 
WT P 2
 
 
WT P 3
 

Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es dann auf eine spannende Entdeckungsreise. Auf den Spuren des Preußen-Königs Friedrich des Großen erkundeten wir den barocken Schlosspark von Sanssouci und abschließend das prunkvolle Gästeschloss „Neue Kammern“.

  WT P 4  
 
WT P 5
 
 
WT P 6
 
 
WT P 7
 
 
WT P 8
 

Anschaulich, mit tollen Geschichten gespickt, brachte uns Frau Kläber ihr Fachwissen über das Leben von Friedrich II und seiner Familie an diesem Tag näher. Dafür möchten wir uns noch einmal recht herzlich bedanken.