Klasse 6

Schuljahr 2014/15

Projekttag "Toleranz durch Dialog" 

"Das war super!", so lautete das einstimmige Fazit der Klasse 5/6 am Ende des Projekttages "Toleranz durch Dialog" an der Uebigauer Grundschule. Dieser Tag, der in diesem Jahr am 20.3.2015 stattfand, hat an der Grundschule schon eine lange Tradition. Er ist ein anschauliches Beispiel dafür, wie Spass und soziales Lernen in der Schule verbunden werden können.

In der Vorbereitung haben sich die Schüler mit dem Toleranzbegriff auseinandergesetzt, sind ihren persönlichen Stärken und Schwächen auf die Spur gegangen und haben herausgearbeitet, dass Toleranz und Akzeptanz für jeden Menschen wichtig sind. In der Begegnung mit einem Rollstuhlfahrer und einem blinden Menschen wurden sie für die besonderen Schwierigkeiten sensibilisiert, denen diese Menschen im Alltag ausgesetzt sind.

  To 1  
   To 2  
 
To 5
 

 

"Unsere jungen Menschen sind eigentlich toleranter als wir oft denken!", äußerte der LER-Lehrer Torsten Schulze am Ende der Veranstaltung. Manchmal trauen sich Menschen das Entgegenkommen und die Freundlichkeit nur nicht. Um diese Berührungsängste abzubauen, leistete der Projekttag einen wichtigen Beitrag.

 

Schulprojekt 2014

"Indianer - früher und heute"

Im Mittelpunkt unserer Projekttage stand die Arbeit an unserer Indianer-Werkstatt, wo wir an 25 verschiedenen Stationen arbeiten konnten und einen Projekthefter anfertigten. Besonders beliebt waren die Stationen, an denen wir basteln bzw. spielen konnten. 

  IP 20  
 

IP 21

 

Viel Spaß hatten wir auch am sportlichen Teil unseres Projektes, bei dem wir nach Indianerart eine Hindernisstrecke überwinden mussten. 

Nachdem wir während der Projektzeit Pfeil und Bogen gebaut hatten, nutzen wir die Gelegenheit zum Ausprobieren. 

  IP 1   
 

IP 2